Auf der Suche?

Bewirb dich auf deinen nächsten Job ohne Anschreiben. Den Status deiner Bewerbung verfolgst du in deiner Bewerbungsübersicht.

Gib einen Ort ein

Workwise KarriereguidePfeil rechts SymbolStädte-CheckPfeil rechts SymbolKarlsruhePfeil rechts SymbolAusflugsziele Karlsruhe und Umgebung: Action bei jedem Wetter

Ausflugsziele Karlsruhe und Umgebung: Action bei jedem Wetter

Ob bei Sonne, Wolken, Regen oder Schnee, in Karlsruhe und Umgebung gibt es für jede Wetterlage passende Ausflugsziele. Ganz egal, ob du sportlich aktiv sein möchtest, dich nach Ruhe und Erholung sehnst oder kulturell interessiert bist – in Karlsruhe kommt jeder auf seine Kosten. Sowohl in der Stadt direkt, als auch in der unmittelbaren Umgebung, erwarten dich zahlreiche Ausflugsziele. Damit in der Fächerstadt keine Langeweile aufkommt, stellen wir dir 10 Aktivitäten für Indoor und Outdoor vor.

Wenn du lieber auf Sightseeing Tour in Karlsruhe gehen möchtest, solltest du einen Blick auf unseren Beitrag Top 15 Sehenswürdigkeiten Karlsruhe: Highlights in Baden werfen.

Inhalt

Botanischer Garten Karlsruhe

karlsruhe-botanischer-garten

Im Herzen von Karlsruhe liegt der Botanische Garten, welcher die Besucher:innen ganzjährig mit seiner Blütenpracht begeistert. Die grüne Oase der Fächerstadt strahlt Ruhe und Erholung aus und blickt auf eine große Geschichte zurück. Die badischen Markgrafen und Großherzöge waren schon immer große Liebhaber von exotischen Pflanzen, wodurch der botanische Garten seit jeher zum Karlsruher Schloss gehört. Auch heute verfügt der Erlebnisgarten noch immer über unzählige, außergewöhnliche Pflanzen. Eine wahre Legende unter ihnen ist der Doppel-Palmfarn. Die tropische Pflanze stammt aus der Zeit der Stadtgründung 1715 und ist damit rund 300 Jahre alt. Das pflanzliche Urgestein hat unzählige Stadtgärtner, Umbauten und Kriege überlebt.

Weitere wissenswerte Zahlen und Fakten rund um die Fächerstadt liest du in unserem Faktencheck Karlsruhe.

Abseits des Trubels der Großstadt kann der Botanische Garten und das zugehörige Gewächshaus auf eigene Faust erkundet werden. Zusätzlich werden regelmäßige Sonderführungen durch die Gartenanlage angeboten. Die Themen dieser Führungen sind beispielsweise Genuss & Geschichte oder Wissen & Staunen. Auf der Webseite des Gartens findest du die aktuellen Termine der Sonderführungen.

Tipp: Wenn du regelmäßig auf der Suche nach einem Ort zum Kraft tanken bist, empfiehlt es sich eine Jahreskarte für den Botanischen Garten zu erwerben. Diese kostet 15€ und hat den Vorteil, dass du dich so oft du möchtest im Garten aufhalten kannst.

Ettlingen

schloss-ettlingen

Wenn du einfach mal raus aus der Stadt möchtest und die nähere Karlsruher Umgebung erkunden willst, ist Ettlingen das optimale Ziel für einen Tagesausflug. Die Stadt liegt rund 10km südlich von Karlsruhe und ist problemlos mit der Straßenbahn zu erreichen. Bekannt ist Ettlingen unter anderem für die Altstadt, die mit ihren historischen Gassen und der belebten Fußgängerzone zum Verweilen einlädt. Das Highlight der Innenstadt ist dabei ganz eindeutig das Schloss Ettlingen. Das Barockschloss gibt ein beeindruckendes Bild ab und wird heutzutage als Museum und Veranstaltungszentrum genutzt.

Ein perfekter Ort für ein Picknick ist der Horbachpark Ettlingen, der lediglich rund 10 Gehminuten von der Altstadt entfernt liegt. Mit seinem idyllischen See und Bachverlauf ist der Horbachpark ein guter Ort zum Entspannen.

Nach einer Stärkung bietet es sich an, zum Bismarckturm zu wandern. Dieser ist etwa 2km vom Horbachpark und der Altstadt entfernt. Der Weg ist stellenweise recht steil, wofür du jedoch mit einem fantastischen Blick über die Stadt belohnt wirst.

Waldseilpark Karlsruhe

Sofern es das Wetter zulässt, geht es im Waldseilpark Karlsruhe hoch hinaus. Der Kletterpark in Durlach zählt bei Groß und Klein zu den beliebtesten Ausflugszielen in Karlsruhe. Zum Waldseilpark gehören insgesamt 12 Parcours, welche sich in der Höhe und Schwierigkeitsstufe unterscheiden. Die Parcours reichen dabei von Kleinkinder-Parcours (Kinder von 4 bis 6 Jahren mit einer Greifhöhe von min. 1,30m) bis zum schwersten Parcour ab 16 Jahren. Der Park, der zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord zählt, befindet sich mitten auf dem Turmberg in Durlach.

Mehr Informationen über Durlach und den Turmberg findest du in unserem Beitrag Top 15 Sehenswürdigkeiten in Karlsruhe.

Wichtig bei einem Besuch im Waldseilpark Karlsruhe ist das richtige Outfit. Du solltest möglichst bequeme Kleidung tragen, in der du dich gut bewegen kannst. Auch geschlossenes Schuhwerk ist unabdingbar beim Klettern. Ebenfalls von Vorteil ist es schwindelfrei zu sein – andernfalls kann der Waldseilpark vielleicht auch dabei helfen es zu werden.

Epplesee

Der Epplesee in Forchheim ist so etwas wie der Place to be an heißen Sommertagen. Der Badesee gehört zur Stadt Rheinstetten und liegt rund 12km südwestlich von Karlsruhe. Da es in der Fächerstadt wenige bis keine Badeseen gibt, ist der Epplesee bei Karlsruhern ein beliebtes Ausflugsziel. Der Baggersee verfügt über eine große Liegewiese und ist perfekt zum Baden. Auch für Bewirtung und Toiletten ist am Epplesee gesorgt. An Sonn- und Feiertagen wird der Epplesee zudem von der DLRG Ortsgruppe Südhardt beaufsichtigt.

Da der See mit den öffentlichen Verkehrsmitteln eher schwierig zu erreichen ist, gibt es einen großen, gebührenpflichtigen Parkplatz nördlich des Sees. Für diesen können vorab E-Tickets erworben werden. Auf der Infoseite des Epplesees kannst du den aktuellen Belegungsstatus checken und ein Parkticket erwerben.

Ein Wohnsitz in Karlsruhe ist der perfekte Ausgangspunkte, um Ausflugsziele, wie den Epplesee, anzusteuern. Tipps für deine Wohnungssuche in Karlsruhe findest du in unserem Beitrag Wohnen in Karlsruhe.

Tierpark Oberwald

Eine der besten kostenfreien Aktivitäten in Karlsruhe ist der Tierpark Oberwald. Der 16 Hektar große Tierpark liegt südlich der Karlsruher Innenstadt inmitten des Oberwalds. Er gehört zum Karlsruher Zoo und ist aus einer Auslagerung der Tiere aus dem Zoo entstanden. 1967 wurde anlässlich der Bundesgartenschau mehr Platz im Zoo benötigt. Daraufhin wurden einige Tiere in die weitläufigen Gehege im Oberwald umgesiedelt. Was als Übergangslösung geplant war, wurde letztlich zur Dauerlösung. Auf den eingesparten Flächen im Karlsruher Zoo wurden stattdessen unterschiedliche Themengärten errichtet. Weitere Informationen zum Karlsruher Zoo findest du in unserem Beitrag Sehenswürdigkeiten Karlsruhe.

Zu den Bewohnern des Tierparks Oberwald zählen ausschließlich Wildtiere gemäßigter und kalter Klimazonen, welche problemlos mit den vorherrschenden Klimabedingungen klarkommen. Hierzu zählen beispielsweise Elche, Trampeltiere, Onanger, Gämse und Wisente. Besucher:innen können sogar ihre Hunde mit in den frei zugänglichen Tierpark bringen, sofern diese angeleint sind.

Du suchst einen Job in Karlsruhe, aber weißt nicht welcher Arbeitgeber zu dir passt? Unser Karlsruher Team berät dich kostenlos.

THE ROCK Boulderhalle

Wer auf der Suche nach einer sportlichen Freizeitaktivität in Karlsruhe ist, sollte die THE ROCK Boulderhalle auf dem Schirm haben. Unter Bouldern versteht man das Klettern ohne Gurt auf Absprunghöhe, sprich die Höhe in der du problemlos ohne Verletzungsrisiko abspringen kannst. In den vergangenen Jahren hat sich Bouldern zur Trendsportart entwickelt und begeistert natürlich auch Karlsruhe.

Die THE ROCK Boulderhalle in Durlach bietet auf 1.250m² Boulderfläche verschiedenste Boulderbereiche an. Diese unterscheiden sich in ihrer Neigung, Absprunghöhe und Schwierigkeitsstufe. Die insgesamt 6 Schwierigkeitsbereiche reichen von absoluten Anfänger:innen bis zum Bouldercrack. Dementsprechend findet jede:r eine passende Herausforderung in der Boulderhalle.

Die Halle ist einerseits ein beliebtes Ausflugsziel bei Regen und verfügt andererseits auch über einen 110m² großen Außenbereich, der immer wenn das Wetter es zulässt, geöffnet ist. Da sich dieser in den Sommermonaten großer Beliebtheit erfreut, wird er in der Sommerzeit alle 2 Wochen mit neuen Bouldern ausgestattet.

Im THE ROCK Bistro kannst du dir hinterher oder zwischendurch eine Stärkung gönnen. Das Bistro bietet neben diversen Heiß- und Kaltgetränken auch ofenfrische Pizzen und Flammkuchen an. Weitere Restaurant-Tipps findest du bei unseren Top 20 Restaurants Karlsruhe.

Escape Room Karlsruhe

karlsruhe-adventurebox-escape-room

Exit Games und Escape Rooms liegen seit einigen Jahren voll im Trend. Dieser Trend ist natürlich auch an der Fächerstadt nicht vorbeigegangen. Adventurebox bringt das Escape Game in Karlsruhe auf ein ganz neues Level. Neben den klassischen Indoor-Räumen gibt es bei Adventurebox noch 4 weitere Eventtypen: Homegames, Mobile, Remote und Outdoor Events. Vor allem letztgenannte machen Adventurebox so besonders. Neben Outdoor Exitgames an tollen Locations, werden auch City Challenges angeboten, die perfekt für größere Gruppen, Vereine oder Junggesellenabschiede sind.

Prinzipiell eignen sich die Programme der Adventurebox für alle Altersgruppen, was sich in den Besucher:innen auch deutlich widerspiegelt. Vom Kindergeburtstag, der sich in ein Outdoor Agenten Abenteuer stürzt, über Schulklassen, die ihre Klassenausflüge durchführen, bis hin zu Familien, die die Großeltern und Babys im Tragetuch mitbringen.

„Grundsätzlich sollen Escape Räume vor allem Erwachsenen und Junggebliebenen mal wieder ermöglichen zu spielen, neugierig zu sein, Spaß zu haben und sich in eine rätselhafte Phantasiewelt zu begeben – denn das kommt im Alltag meist viel zu kurz.“

Sebastian Bayer, CEO Adventurebox Escape Room Karlsruhe

Die Adventurebox Karlsruhe ist die optimale Gelegenheit, um den Alltag für einige Zeit zu vergessen und in eine andere Welt einzutauchen. Als Besucher:in schlüpfst du in eine neue Rolle, beispielsweise als Archäolog:in oder Ermittler:in und begibst dich auf die Suche nach der Lösung der Rätsel. Sebastian Bayers Highlight ist der Escape Room „Das 5. Element“, da er Felsen, Wald und Natur liebt. Als Outdoor Event empfiehlt er zudem die Tour „Das Elixier der Macht“, aufgrund der tollen Story und der Spielmaterialien.

Das Highlight neben dem Spielfeld ist das freundliche Adventurebox-Team, das jede Gruppe mit einem Lächeln begrüßt und den Abenteurern ein super Erlebnis ermöglicht. Ihr Ziel ist es Menschen eine gute Zeit zu bereiten, sie zum Lachen zu bringen und durch gruppendynamische Aufgaben zusammenzuführen. Sebastian Bayer verrät uns auch, dass die Gruppendynamik durchaus unterschiedlich sein kann:

„Meist fällt es Manager-Teams, die nur aus Alpha-Männchen bestehen, am schwersten, die Rätsel zu lösen – ganz im Vergleich zu Schulklassen, die noch die jugendliche Leichtigkeit, Kreativität und vor allem Phantasie besitzen.“

Sebastian Bayer, CEO Adventurebox Escape Room Karlsruhe

Das gewünschte Game kannst du ganz einfach hier auf der Webseite von Adventurebox buchen. Dort werden dir auch weit im Voraus alle verfügbaren Termine angezeigt, damit du deinen Ausflug optimal planen kannst.

Europabad

Das Europabad zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen in Karlsruhe bei schlechtem Wetter. Das Erlebnisbad in der Südweststadt ist dabei nicht nur für Familien mit Kindern ein geeignetes Ausflugsziel, sondern auch für eine Wellness-Auszeit der perfekte Ort. Zum Erlebnisbad zählen 6 Rutschen, sowie neben mehreren Becken im Innenbereich auch ein Außenbereich. Adrenalin pur verspricht dabei die Aquarocket Rutsche. Den Rutschenliebhabern wird beim Start im wahrsten Sinne des Wortes der Boden unter den Füßen weggezogen. Darauf folgen 10s und 14m freier Fall, ehe es in vollem Karacho die Rutsche hinunter geht.

Wer es etwas entspannter angehen möchte, ist im Sauna- und Spa-Bereich des Europabads Karlsruhe besser aufgehoben. 7 Saunen mit unterschiedlichstem Ambiente bringen dich bei 45°C bis 100°C so richtig ins Schwitzen. Nach deinem Saunagang kannst du dich im Tauchbecken abkühlen und auf einer der Liegen entspannen. Für weitere Wohlfühlmomente kannst du eine Spa-Behandlung hinzubuchen. Neben unterschiedlichen Massagen und Gesichtsbehandlungen werden im Europabad auch verschiedene Beauty-Spas und Spa-Rituale angeboten.

Tipp: Ein Besuch im Europabad lohnt sich besonders an deinem Geburtstag. Geburtstagskinder erhalten an ihrem Ehrentag freien Eintritt in das Erlebnisbad. Gleiches gilt für das Geburtstagskind am Tag eines gebuchten Kindergeburtstags im Europabad Karlsruhe.

Naturkundemuseum Karlsruhe

Im Durchschnitt gibt es jährlich 124 Regentage in Karlsruhe. Die passende Unternehmung für einen dieser Tage ist ein Besuch im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe. Das Naturkundemuseum ist ein Erlebnis für Groß und Klein und tritt unter dem Leitbild „Leben ist Vielfalt und Veränderung“ auf. Das Museum verfügt sowohl über Dauerausstellungen, als auch über Sonderausstellungen. Interessierte können sich über die Webseite des Karlsruher Museums über die kommenden Sonderausstellungen informieren.

Ein Highlight im Naturkundemuseum Karlsruhe ist das Vivarium. In den Schauaquarien kannst du die Unterwasserwelt verschiedener tropischer Flüsse und Seen kennenlernen. Die Becken sind nach den jeweiligen Lebensbereichen gestaltet und beheimaten zahlreiche farbenfrohe Fischarten. In Bezug auf die Haltung und Zucht von Korallenriffen, zählt das Vivarium zu den besten Aquarien Deutschlands. Zu den beeindruckendsten Lebewesen im Vivarium zählen Piranhas, Seepferdchen, Bambushaie, der Gemeine Krake und Netzmuränen. Auch Fans von „Findet Nemo“werden einige bekannte Fische entdecken. Im Vivarium sind auch Clownfische wie Nemo und Doktorfische wie Dorie zuhause.

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

Das perfekte Ausflugsziele für Kunstbegeisterte ist die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe – ein Museum für Bildende Kunst. Die Kunsthalle Karlsruhe feierte 2021 ihr 175. Jubiläum und zählt damit zu den ältesten Museen in Deutschland. Die Sammlung des Museums umfasst Gemälde aus 800 Jahren Kunstgeschichte, primär von Künstler:innen aus Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Zusätzlich beherbergt die Kunsthalle immer wieder Sonderausstellungen aus allen Bereichen der Kunst.

Zur Staatlichen Kunsthalle zählen insgesamt 3 Gebäude. Im Hauptgebäude in der Innenstadt-West werden die Gemälde aus dem Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert ausgestellt. In der benachbarten Orangerie wird die moderne und zeitgenössische Kunst präsentiert. Das dritte Gebäude ist die Junge Kunsthalle, welche zwischen der Orangerie und dem Hauptgebäude liegt. Hier stellt die Kunsthalle Wanderausstellungen für die junge Besucher:innen aus. Ein Ausflug in die Staatliche Kunsthalle ist dementsprechend für Menschen jeden Alters ein Highlight.

Damit deine Ausflüge am Wochenende nicht das einzige Highlight deiner Woche sind, benötigst du den passenden Job in Karlsruhe. Über Workwise findest unabhängig von deiner Vorerfahrung und Berufsbezeichnung, zahlreiche Stellenanzeigen in Karlsruhe. Auf diese bewirbst du dich ganz einfach ohne Anschreiben. Deine Bewerbungen kannst du in einem zentralen Profil verwalten und deren Status verfolgen.

Finde jetzt Jobs in Karlsruhe

Veröffentlicht am 21.12.2021, aktualisiert am 28.12.2022