Warum Workwise – deine Vorteile auf einen Blick

Wir helfen dir, schnell den passenden Job zu finden.

Und so schaffen wir das:

Kein Anschreiben

Bei uns benötigst du kein umständliches Anschreiben. In deiner Bewerbung beantwortest du kurz und präzise konkrete Fragen des Unternehmens. So kannst du deine Motivation besser zum Ausdruck bringen und sparst wertvolle Zeit.

Ein Profil für alle Bewerbungen

Die Zeit ist vorbei, in der du deine Bewerbungsunterlagen jedes Mal neu hochladen musstest. Bei Workwise legst du einmalig ein Profil an und bewirbst dich mit wenigen Klicks auf Tausende von Jobs. Und das Beste: Dein Workwise-Profil kannst du bei all unseren Partnern nutzen.

Garantierte Rückmeldung

Wir stehen mit den Unternehmen persönlich in Kontakt, weshalb wir dir eine Rückmeldung garantieren können. Du kannst den Status deiner Bewerbung jederzeit in deinem Profil nachverfolgen. Bei Rückfragen steht dir deine persönliche Ansprechperson aus dem Candidate Management zur Seite.

Jobs als Wirtschaftsinformatiker – ganz einfach mit Workwise.

Als Wirtschaftsinformatiker bringst du eine interessante Mischung für viele Unternehmen mit, da du dir mit deinem Studium der Wirtschaftsinformatik eine Schnittstellenkompetenz zwischen der IT und der betriebswirtschaftlichen Denke erarbeitet hast. Gerade aber diese Mischung und die damit einhergehende Vielseitigkeit machen die Suche nach einem Job nicht gerade einfacher: Du musst dich für eine Branche entscheiden, einen Bereich innerhalb des Unternehmens – und am Ende auch für ein konkretes Unternehmen bzw. ein Team innerhalb des Unternehmens. Wahrscheinlich wirst du dann ein paar Jahre dort verbringen. Woher sollst du nun wissen, ob etwas zu dir passt, wenn du gar nicht weißt, wie es im Unternehmen aussieht?

Kannst du nicht. Aber dafür gibt es ja uns. Workwise steht mit über 1.700 Unternehmen aus allen Branchen in Kontakt und weiß genau, was die Arbeitgeber wollen, suchen und brauchen. Wenn du dich bei uns anmeldest, kannst du uns sagen, was du suchst bzw. dir wünschst. Mit einer cleveren Matching-Methodik und dem fundierten Wissen von beiden Seiten der Gleichung schlagen wir dir dann maßgeschneiderte Jobs vor. Sobald dir einer gefällt, kannst du dich mit einem Klick darauf bewerben und wir empfehlen dich bei dem Unternehmen.

Was dich in der Wirtschaftsinformatik erwartet.

Vielleicht hast du mit einem relevanten IT-Praktikum oder einer Tätigkeit als Werkstudent schon erste Erfahrungen in der Wirtschaftsinformatik sammeln können. Wenn nicht, auch kein Problem: Das Wirtschaftsinformatik-Studium ist in der Praxis dank seiner Interdisziplinarität so geschätzt und bekannt, dass man als Absolvent einen Job fast schon in der Tasche hat. Ganz egal ob Mittelständler oder Großkonzern – jeder ist auf der Suche nach qualifizierten Wirtschaftsinformatikern (und viele davon suchen über Workwise).

Sogar Startups könnten aber eine interessante Einstiegschance bieten, da du dort eine gute Verbindung zwischen Vertrieb oder Marketing und der technologischen Seite bildest und somit perfekte Voraussetzungen für einen "Sales Manager" oder "Junior Business Development Manager" mitbringst. Aber ganz egal, was dich mehr reizt: Konzernkarriere, berufliche Weiterbildung im Mittelstand oder persönliche Entwicklung und Verantwortung im Startup: Wir bei Workwise gestalten unser Angebot für Wirtschaftsinformatiker so vielfältig wie möglich, damit du im Zweifel immer noch die Qual der Wahl haben kannst.

Gehalt für Einstiegsjobs in der Wirtschaftsinformatik

Das Gehalt als Wirtschaftsinformatiker variiert natürlich von Ort zu Ort, hängt aber auch von deinem Abschluss ab (als Bachelor verdienst du weniger als ein Master-Absolvent, und der Master verdient wiederum weniger als ein promovierter Wirtschaftsinformatiker). Dass du diese Antwort aber nicht hören willst und lieber eine konkrete Zahl hören möchtest, ist uns schon klar. Also, "Hosen runter": Durchschnittlich verdient ein Berufseinsteiger als Absolvent der Wirtschaftsinformatik bei den Unternehmen von Workwise zwischen 40.000 Euro und 55.000 Euro – Bonus, Benefits und co. sind Verhandlungssache.

Die Bewerbung als Wirtschaftsinformatiker: Effizient dank Workwise

Bewerbungsprozesse als "Young Professional" oder Berufseinsteiger stellen sich leider oft als "over-engineered" heraus. Seitenlange Bewerbungsformulare, in denen der Lebenslauf dann nochmals abgetippt werden muss, und sogar schriftliche – sprich postalische – Bewerbungen gehören leider noch nicht zu einer vom Aussterben bedrohten Spezies. Mit Workwise aber schon: Bei uns musst du dich nur einmal anmelden, dein Suchprofil anlegen (d.h. du teilst uns mit, was du beruflich gerade suchst) und wir machen dir dann Jobvorschläge. Damit sparst du dir erstmal den Suchaufwand. Aber das ist erst der Anfang: Sobald dir ein Job gefällt, sagst du uns kurz Bescheid und erklärst in einem kurzen Absatz, warum dir der Job zusagt, und wir empfehlen dich bei unserem Partnerunternehmen. Wenn alles passt, sitzt du keine Woche später im Bewerbungsgespräch um deine Einstiegsstelle als Wirtschaftsinformatiker.

Workwise wünscht dir eine möglichst angenehme Suche nach deinem Wirtschaftsinformatik Job.