Auf der Suche?

Bewirb dich auf deinen nächsten Job ohne Anschreiben. Den Status deiner Bewerbung verfolgst du in deiner Bewerbungsübersicht.

Gib einen Ort ein

Workwise KarriereguidePfeil rechts SymbolStädte-CheckPfeil rechts SymbolKarlsruhePfeil rechts SymbolVeranstaltungen Karlsruhe: Was geht in der Fächerstadt

Veranstaltungen Karlsruhe: Was geht in der Fächerstadt

Ob Flohmärkte, Konzerte, Sportevents oder Kulturveranstaltungen – in Karlsruhe ist regelmäßig jede Menge los. Während viele Veranstaltungen in Karlsruhe eine einmalige Sache sind, gibt es auch einige Großveranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden. Wir stellen dir die Top 5 dieser jährlich wiederkehrenden Events in Karlsruhe vor. Zusätzlich findest du hier spannende Veranstaltungsorte, deren Besuch sich stets lohnt.

Inhalt

Veranstaltungen Karlsruhe

Alle Jahre wieder kehren einige Veranstaltungen in die Fächerstadt zurück. Wir stellen dir die Top 5 der wiederkehrenden Karlsruher Veranstaltungen vor: Stadtfest Karlsruhe, Schlosslichtspiele, Altstadtfest Durlach, Das Fest, Fest der Sinne.

Stadtfest Karlsruhe

Was wäre eine deutsche Stadt ohne ein gebührendes Stadtfest. Auch in Karlsruhe weiß man natürlich, wie man seine Stadt angemessen feiert. Am zweiten Oktoberwochenende findet jedes Jahr das Karlsruher Stadtfest statt. 2023 wird das Karlsruher Stadtfest am 14. und 15. Oktober veranstaltet.

Feste Bestandteile des zweitägigen Fests sind der verkaufsoffene Sonntag, der Tag der offenen Baustelle, sowie ein Kleinkunstprogramm in der Karlsruher Innenstadt. Auch ein Programm mit Live-Musik gehört für gewöhnlich zum Stadtfest dazu. Die einzelnen Acts sind dabei im gesamten Stadtzentrum verteilt – vom Marktplatz, über den Ludwigsplatz bis hin zum Friedrichsplatz.

Das kostenlose Fest gilt als absolutes Highlight im Herbst und hat sich in den vergangenen Jahren zum Besuchermagnet entwickelt.

Du suchst einen Job in Karlsruhe, aber weißt nicht welches Unternehmen zu dir passt? Unser Karlsruher Team berät dich kostenlos.

Schlosslichtspiele Karlsruhe

Die Schlosslichtspiele haben sich zu einer der beliebtesten Veranstaltungen in Karlsruhe und Umgebung entwickelt und fungieren zunehmend als Touristenattraktion. 2015 fanden die Karlsruher Schlosslichtspiele anlässlich des 300. Stadtgeburtstags erstmals statt und begeistern seitdem jeden Sommer die Massen. Insgesamt haben bereits mehr als 1,5 Millionen Menschen das Spektakel besucht. Dabei werden Lichtshows von internationalen Künstler:innen mit passender Musik auf die 170 Meter lange Fassade des Karlsruher Schloss projiziert.

Das Lichtkunst-Festival erstreckt sich über mehrere Wochen, in denen täglich mehrere Shows vorgespielt werden. Da die Videoproduktionen erst bei Dunkelheit ihre volle Wirkung entfalten, finden die Shows für gewöhnlich zwischen 21 und 23 Uhr statt. Zu den Schlosslichtspielen sind alle eingeladen und es muss kein Eintritt bezahlt werden.

2023 finden die Karlsruher Schlosslichtspiele erneut im August statt – ein genauer Zeitraum ist noch nicht bekannt. Das tägliche Programm wird immer einige Tage im Voraus auf der Webseite der Schlosslichtspiele veröffentlicht. 2021 fand zudem erstmals parallel das Light Festival Karlsruhe statt. An 11 Stationen in der Innenstadt wurde Karlsruhe durch weitere Lichtshows zum Leuchten gebracht. Eine Übersicht über alle Light Festival Stationen findest du hier.

Altstadtfest Durlach

Die malerische Durlacher Altstadt ist ein absoluter Besuchermagnet und einmal im Jahr wird es hier noch voller als gewöhnlich – beim Durlacher Altstadtfest. Erstmals fand es 1977 zur feierlichen Eröffnung der Durlacher Fußgängerzone statt. Seitdem ist das Fest im Karlsruher Stadtteil Durlach stark gewachsen und zieht jährlich rund 150.000 Besucher:innen an. Das ehrenamtliche Engagement von zahlreichen Vereinen, Organisationen und Verbänden macht das Fest möglich. Das Programm ist dabei sehr vielfältig. Die Besucher:innen erwarten Live-Musik, Essensstände, Vorführungen von Vereinen und kreative Spielangebote.

Das Altstadtfest in Durlach findet immer am ersten Juliwochenende des Jahres statt. Nach einer coronabedingten Absage 2021, wird das 44. Durlacher Stadtfest in diesem Jahr hoffentlich wieder planmäßig am 07. und 09. Juli 2023 stattfinden. Das Programm ist derzeit noch in Arbeit und wird sobald es fertiggestellt wurde, auf der Webseite des Durlacher Altstadtfests veröffentlicht.

Das Fest Karlsruhe

Die Günther-Klotz-Anlage im Südwesten von Karlsruhe ist eine idyllische Parkanlage, die fast ganzjährig ein Ort der Ruhe ist. Wenn einmal im Jahr jedoch rund 200.000 Besucher:innen in der Günther-Klotz-Anlage Das Fest feiern, lässt sich diese Ruhe nur noch vermuten. Das Fest findet seit 1985 jährlich Ende Juli statt und zählt heute zu den größten Open-Air-Events Deutschlands. Es gilt als generationenübergreifende Veranstaltung, da dank mehrerer Bühnen für Menschen jeden Alters etwas geboten wird.

Die Hauptbühne wird besonders am Samstagabend zur Attraktion. Immer dann tritt dort der jährlich „Top-Act“ auf. In den vergangenen Jahren sind mit Sido, Seeed, Fettes Brot oder Marteria einige der größten deutschen Künstler hier aufgetreten. Die Hauptbühne ist zudem der einzige Bereich des Festivals für den kostenpflichtige Tickets erworben werden müssen. Das restliche Gelände, dass sowohl weitere Bühnen, als auch Verpflegungsstände und Spielbereiche umfasst, ist kostenfrei zugänglich.

Das Fest Karlsruhe dauert 3 Tage – von Freitag bis Sonntag. Das Festgelände ist dabei ganztägig zugänglich und bietet bereits mittags zahlreiche Attraktionen. Das Fest findet im kommenden Jahr vom 20. bis 23. Juli statt. Der Top-Act wird meist zu Beginn des jeweiligen Jahres bekannt gegeben.

Fest der Sinne Karlsruhe

Das zweitägige Fest der Sinne in Karlsruhe wird jährlich an einem Wochenende im Frühling veranstaltet. Zahlreiche Einzelhändler der Karlsruhe Innenstadt beteiligen sich mit Sonderaktionen am Fest der Sinne. Zusätzlich gibt es weitere Attraktionen am Markt-, Friedrichs- und Stephanplatz, sowie am Kirchplatz St. Stephan. Neben einem verkaufsoffenen Sonntag zählen der Genussmarkt und Live-Musik zum etablierten Programm.

2023 findet das Fest der Sinne am 22. und 23. Mai statt.

Die Karlsruhe Marketing und Event GmbH (KME) ist Veranstalter vieler weiterer Großveranstaltungen in Karlsruhe. Neben einer Übersicht über weitere Events, findest du auf der Webseite der KME weitere interessante Infos.

Übersicht: Veranstaltungen Karlsruhe

Hier findest du die Übersicht unserer Top 5, damit du keine der kommenden Veranstaltungen verpasst.

uebersicht-veranstaltungen

Veranstaltungsorte Karlsruhe

Wer nicht auf die vorgestellten Veranstaltungen warten will und regelmäßig aktuelle Events besuchen möchte, sollte sich mit den besten Eventlocations der Stadt vertraut machen. Wir stellen dir angesagte Veranstaltungsorte in Karlsruhe vor und zeigen dir, was dich wo erwartet: Messe Karlsruhe, Badisches Staatstheater, Schlosshotel Karlsruhe, ZKM.

Messe Karlsruhe

Eine gute Anlaufstelle für interessante Veranstaltungen in Karlsruhe ist die Messe Karlsruhe. Neben dem Messegelände in Rheinstetten-Forchheim zählen auch das Kongresszentrum Karlsruhe und die Europahalle Karlsruhe zu den Räumlichkeiten der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH (Messe Karlsruhe).

Jährlich werden von der Messe Karlsruhe mehr als 300 Veranstaltungen mit über 800.000 Teilnehmenden veranstaltet. Darunter rund 40 Messen mit Ausstellern aus aller Welt allein auf dem Messegelände. Die Vision der Messe Karlsruhe ist es, Menschen zu vernetzen, Wissen zu verknüpfen und Emotionen eine Bühne zu geben.

Die Veranstaltungen der Messe Karlsruhe sind sehr vielfältig. In der Europahalle finden neben Konzerten auch die Heimspiele des Basketball-Zweitligisten PS Karlsruhe Lions statt. Im Kongresszentrum Karlsruhe finden hingegen, wie der Name bereits vermuten lässt, zahlreiche Kongresse und Seminare statt. Zusätzlich ist das 20.000m² Gebäude Veranstaltungsort für weitere Großevents, wie Konzerte oder Theateraufführungen. Auf der Webseite der Messe Karlsruhe findest du einen Terminkalender mit allen kommenden Veranstaltungen der Messe Karlsruhe.

Badisches Staatstheater

Das Badische Staatstheater in Karlsruhe begeistert seine Besucher:innen mit einem breitgefächerten Programm. Das geschichtsträchtige Theater, dessen erster Vorläufer 1808 erbaut wurde, umfasst heute folgende Sparten: Oper, Ballett, Konzert, Schauspiel, Junges Staatstheater und Volkstheater.

Nahezu täglich finden Vorführungen im Badischen Staatstheater statt. Der Spielplan des Karlsruher Theaters informiert die Interessierten über kommende Veranstaltungen. Tickets für die Veranstaltungen in Karlsruhe können ganz einfach online über den Webshop erworben werden. Die Ticketpreis sind stark von der jeweiligen Darbietung abhängig. Einige Veranstaltungen des Badischen Staatstheaters Karlsruhe können kostenfrei besucht werden.

Schlosshotel Karlsruhe

Die etwas andere Eventlocation in der Fächerstadt ist das Schlosshotel Karlsruhe. Im 1914 erbauten Schlosshotel finden keine Comedy-Events oder Konzerte statt, sondern es dient als Austragungsort von Krimi-Dinner und Dinner-Shows.

Bei einem Krimi-Dinner im Schlosshotel Karlsruhe begibst du dich nicht nur auf die Spuren eines Mörders, sondern wirst auch mit einem 4-Gänge Menü verwöhnt. Die Kosten für ein Krimidinner belaufen sich inklusive des Menüs auf 85€.

Zusätzlich werden im Schlosshotel Karlsruhe auch Dinner-Shows mit verschiedenen Themen veranstaltet. Hierzu zählen Musik- und Magie Shows, sowie Krimilesungen. Die Dinner-Shows im Schlosshotel kosten 75€ und umfassen ein 3-Gänge Menü. Tickets für alle Dinner können online (auch von Nicht-Hotelgästen) gebucht werden. Auf der Webseite des Schlosshotel Karlsruhe findest du eine Übersicht über die bevorstehenden Dinner Veranstaltungen.

ZKM Karlsruhe

Das Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, kurz ZKM, wurde 1997 eröffnet. Es verfolgt die Mission die klassischen Künste ins digitale Zeitalter fortzuschreiben. Auf 15.000m² Ausstellungsfläche gibt es nicht nur zahlreiche Ausstellungen zu bewundern, sondern es finden auch regelmäßige Veranstaltungen statt.

Auf der Webseite des ZKM Karlsruhe findest du eine Übersicht zu allen aktuellen Veranstaltungen. Viele dieser Veranstaltungen können kostenfrei besucht werden. Zu den Events im ZKM Karlsruhe zählen neben Ausstellungseröffnungen beispielsweise auch Konzerte, Lesungen, Filmvorführungen und Podiumsdiskussionen. Unabhängig von der Branche, in der du beruflich tätig bist, gibt es im ZKM auch zahlreiche Vorträge und Diskussionen zu verschiedenen Belangen des Arbeitsleben.

Wenn dir noch der passende Job fehlt, um bei einer dieser Podiumsdiskussionen mitdiskutieren zu können, bist du bei Workwise genau richtig. Über Workwise findest einen einheitlichen Aufbau der Stellenanzeigen, inklusive Unternehmensprofile samt Kununu-Score. Du bewirbst dich schnell und einfach und erhältst garantiert eine Rückmeldung auf deine Bewerbung.

Finde jetzt Jobs in Karlsruhe

Veröffentlicht am 17.01.2022, aktualisiert am 29.12.2022