JobsPfeilFrontend-entwickler

Warum Workwise – deine Vorteile auf einen Blick

Wir helfen dir, schnell den passenden Job zu finden.

Und so schaffen wir das:

Kein Anschreiben

Bei uns benötigst du kein umständliches Anschreiben. In deiner Bewerbung beantwortest du kurz und präzise konkrete Fragen des Unternehmens. So kannst du deine Motivation besser zum Ausdruck bringen und sparst wertvolle Zeit.

Ein Profil für alle Bewerbungen

Die Zeit ist vorbei, in der du deine Bewerbungsunterlagen jedes Mal neu hochladen musstest. Bei Workwise legst du einmalig ein Profil an und bewirbst dich mit wenigen Klicks auf Tausende von Jobs. Und das Beste: Dein Workwise-Profil kannst du bei all unseren Partnern nutzen.

Garantierte Rückmeldung

Wir stehen mit den Unternehmen persönlich in Kontakt, weshalb wir dir eine Rückmeldung garantieren können. Du kannst den Status deiner Bewerbung jederzeit in deinem Profil nachverfolgen. Bei Rückfragen steht dir deine persönliche Ansprechperson aus dem Candidate Management zur Seite.

Häufig gestellte Fragen zu Jobs Frontend Entwickler

Pfeil
Welches Unternehmen hat gerade die meisten Jobs Frontend Entwickler?
Libra Software GmbH hat 8 Jobs Frontend Entwickler.
Pfeil
Wie viele offene Jobs Frontend Entwickler gibt es gerade?
Aktuell gibt es 147 Jobs Frontend Entwickler.
Pfeil
Was ist das Durchschnittsgehalt für Jobs Frontend Entwickler?
Das Durchschnittsgehalt für Jobs Frontend Entwickler ist 55.367 €.
Pfeil
Was sind die besten Arbeitgeber für Jobs Frontend Entwickler?
Die besten Arbeitgeber für Jobs Frontend Entwickler sind DSC Software AG, Workwise GmbH und amiconsult GmbH.

Top Arbeitgeber für Jobs Frontend Entwickler

Auf der Suche nach einem Job als Junior Frontend Developer?

Du bist auf der Suche nach einem Einstiegsjob als Junior Frontend Developer? Bei Workwise, eine Plattform von Studenten für Studenten, findest du spannendJob-Angebote von unterschiedlichen Unternehmen. Wir arbeiten beispielsweise mit mehr als 100 IT-Unternehmen aus ganz Deutschland zusammen. Nach einer kostenlosen Registrierung werden dir von Workwise automatisch die passenden Jobs vorgeschlagen. Wir stellen direkten Kontakt zu den inserierenden Firmen her - daher ist unser Bewerbungsverfahren schnell, transparent und ohne langes Anschreiben. Es reichen 2 bis 3 Sätze zu deiner Motivation, dein Lebenslauf wird aus deinem Profil generiert, eine Formatierung ist nicht notwendig. Das ist Jobsuche wie sie sein soll: einfach, schnell und stressfrei.

Was macht eigentlich ein Junior Frontend Developer?

In unserer visuell und technisch geprägten Gesellschaft muss der Zugang zu Wissen und Informationen schnell und einfach sein. Im Web sorgen deshalb Frontend Developer dafür dass die Webseiten vernünftig präsentiert und Daten und Abbildungen im richtigen Kontext zueinander stehen. Historisch gesehen hat sich der Beruf aus HTML-Anwendern, Codern und Webdesignern gebildet. Während sich der Fortschritt beim Design von Webseiten im Internet bemerkbar macht, sind die Kernfunktionen der Seiten gleichgeblieben. Für den Job eines Frontend Developers ist deshalb eine ästhetische Empfindlichkeit, wie eine gewisse programmatische Strenge gefordert. Denn es gilt auf der Anwenderseite die Dinge im Browser hübsch aussehen zu lassen. Und weil sich gut aussehende Dinge besser verkaufen gibt es viele Technologien, die dem Junior Frontend Developer dabei helfen. Wichtig ist, das Frontend so zu gestalten, dass es auf den unterschiedlichen Endgeräten, den Endverbraucher anspricht. Hinzu kommt, dass Webseiten von den Suchmaschinen nicht nur gefunden, sondern auch ganz oben in der Ergebnisliste erscheinen sollten. Dazu ist eine Suchmaschinen-Optimierung (SEO) unerlässlich. Kein Wunder, dass die Nachfrage nach Spezialisten für HTML, CSS und JavaScript ständig wächst. Während sich der Backend Developer um die serverseitigen Datenbanken und Applikationen kümmert, ist der Frontend Developer für die benutzerseitigen Anwendungen zuständig.

Welche Anforderungen werden an einen Frontend Developer gestellt?

Frontend Entwickler konzipieren, programmieren und implementieren ganze Webseiten oder einzelne Features. Zur Entwicklung moderner User-Interfaces für dynamische Anwendungen, mit responsiven Design, gehören grundlegende Kenntnisse im Webdesign sowie den erforderlichen Sprachen und Tools. Vorraussetzung für den Job ist die Beherrschung von JavaScript, JS-Frameworks wie AngularJS, NodeJS, Bibliotheken wie jQuery, außerdem HTML5 und CSS3. Hinzu kommen Kenntnisse in XML, REST/SOAP, PHP, Python, Ruby, XSLT, MySQL und spezieller Tools und IDEs. Auch Bootrap, LESS und SASS sollten kein Neuland sein. Gute Karten hat, wer sich mit den Methoden der agilen Entwicklung (Scrum, Kanban), dem Anforderungsmanagement, Performance Optimierung und Benchmarking auskennt. Ein dickes Plus bringen gute Kenntnisse in Typo3 und Photoshop. Gefordert werden zudem Teamfähigkeit und gute Kennnisse in Deutsch und Englisch. Meistens arbeitet ein Web-Entwickler mit Experten aus anderen Fachgebieten gemeinsam an Entwicklungsprojekten.

Wie du ein Junior Frontend Developer wirst

Eine spezielle Ausbildung zum Frontend Developer gibt es nicht. Einsteiger haben oft ein Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung absolviert. Dazu zählen alle Ausbildungen und Berufe, die webrelevante Kompetenzen vermitteln. Auch für Medieninformatiker, Mediengestalter, Programmierer oder Fachinformatiker bieten sich erfolgreiche Einstiegsmöglichkeiten. Zahlreiche private Bildungsinstitute und einige IHKs bieten Weiterbildungsmöglichkeiten zum Frontend Developer. Die Abgrenzung zwischen Junior Frontend Developer und Senior Frontend Developer ist schwierig, da die Titel in den Unternehmen unterschiedlich gebraucht werden. Fest steht, dass ein Senior Developer eine langjährige Berufserfahrung vorweisen kann und dadurch häufig als Teamleiter fungiert.

Wo kann man als Junior Frontend Developer arbeiten?

Ideale Arbeitsmöglichkeiten für diesen Beruf bieten Unternehmen oder IT-Abteilungen, die Seiten für Web-Angebote entwickeln. Viele Startups, Agenturen und IT-Unternehmen bieten Praktikanten in vielen Städten die Möglichkeit, den Beruf kennenzulernen und die technische Fachkompetenz zu erweitern.Frontend Developer werden vor allem von großen Werbeagenturen gesucht. Auch als Freiberufler mit eigener Agentur bestehen gute Berufsaussichten. Besonders günstig sind diese in Hamburg, Berlin, München oder Wien.

Verdienst und Berufsaussichten

Als Einstiegsgehalt kann ein Web-Entwickler mit etwa 22000 Euro pro Jahr rechnen. Trainees bekommen etwa 40000 Euro. Die Bezüge steigen schnell, je nach Anforderungsbereich, Spezialisierung, Verantwortung, Know-how, Größe oder Sitz des Unternehmens bis auf 70000 Euro. Die Höhe des Gehalts hängt auch vom eigenen Verhandlungsgeschick ab. Der Beruf bietet Aufstiegsmöglichkeiten vom Senior Frontend Developer bis zum Technischen Leiter.

Lust auf einen Job direkt nach dem Studium? Wir vermitteln kostenlos

Du willst nach deinem Studium direkt durchstarten? Lass dir deinen Berufseinstieg von uns vermitteln. Wir von Workwise machen Headhunting für Studenten. Das bedeutet, dass wir deine Kompetenzen scannen und diese dann gezielt mit offenen Stellen von Unternehmen matchen. So bekommst du nur passende Stellenangebote zugestellt und dein zukünftiger Arbeitgeber eine Empfehlung, dass du der beste Kandidat für diesen Job wärst – hört sich einfach an? Ist es auch! Und das Ganze ist sogar kostenlos. Einfach anmelden, Profil mit deinen Qualifikationen ausfüllen und wir mache den Rest. Worauf wartest Du noch?

So funktioniert Workwise