Auf der Suche?

Bewirb dich auf deinen nächsten Job ohne Anschreiben. Den Status deiner Bewerbung verfolgst du in deiner Bewerbungsübersicht.

Gib einen Ort ein

Workwise KarriereguidePfeil rechts SymbolBewerbungPfeil rechts SymbolCV Parsing: Mit diesem Lebenslauf überstehst du den Check

CV Parsing: Mit diesem Lebenslauf überstehst du den Check

Wusstest du, dass immer mehr Unternehmen bei der Auswertung deines Lebenslaufs auf eine Software zurückgreifen? Für dich bedeutet das, dass du deinen Lebenslauf für die CV Parsing optimieren solltest.

In diesem Artikel erfährst du, was genau die CV Parsing Software macht und was du für deinen Lebenslauf beachten solltest. Du bist auf der Suche nach einem neuen Job? Hier findest du offene Stellenanzeigen.

Inhalt

CV Parsing Definition: Was ist CV Parsing?

Durch CV Parsing wird dein Lebenslauf in strukturierte Informationen umgewandelt. Das heißt, die Daten deines Lebenslaufs werden durch die Software analysiert und für die Recruiter:innen zusammengefasst. Die Software wird häufig in Online Bewerbungen oder E-Mail Bewerbungen eingesetzt.

CV steht für Curriculum vitae (Lebenslauf) und Parsing für Syntaxanalyse. Auf Deutsch heißt CV Parsing daher so viel wie semantische Lebenslaufanalyse.

CV Parsing ist eine Software, die nicht nur Arbeitgeber:innen helfen soll, sondern auch dir. Denn bei Unternehmen, die CV Parsing einsetzen, kannst du deinen Lebenslauf als Datei im Kontaktformular anhängen. Das ersetzt das händische Eintragen von Berufserfahrungen oder Adresse, da die Software diese Daten aus deinem Lebenslauf ausliest. Üblicherweise können CV Parser alle geläufigen Datei Formate auslesen, seien es PDF Dateien, Word Dateien (Doc/Docx), TXT Dateien oder auch Bilder.

Wie funktioniert CV Parsing?

Die CV Parsing Software erkennt ähnlich aufgebaute Textbausteine und Begriffe aus deinem Lebenslauf wie beispielsweise Hobbys und Berufserfahrungen. Diese Daten liest die Software ein und wandelt sie für Recruiter:innen in einen zusammenfassenden Report um. Diese können die Reports dann nach bestimmten Keywords durchsuchen. Das kann beispielsweise so aussehen:

Einem Unternehmen stehen mehrere Bewerbungen zur Verfügung. Sie suchen explizit nach Bewerber:innen aus Karlsruhe. Deswegen filtern sie die Bewerbungen nach: Standort Karlsruhe. Die CV Parsing Software zeigt ihnen nur die Bewerbungen an, die das Keyword Karlsruhe enthalten.

Welche Vorteile bietet CV Parsing?

Aus Bewerbersicht bietet CV Parsing in erster Linie Zeitersparnis. Du musst deine Daten nicht in unterschiedlichen Bewerbungsmasken eingeben, sondern kannst direkt deinen Lebenslauf hochladen – der CV Parser übernimmt den Rest für dich.

Auch wenn CV Parsing dir Zeit bei der Übermittlung deines Lebenslaufs spart, sind es meistens die Anschreiben, die besonders viel deiner Zeit in Anspruch nehmen. Damit du noch mehr Zeit bei der Bewerbung sparen kannst haben wir ein System entwickelt, mit dem du dich innerhalb von wenigen Minuten ohne Anschreiben bewerben kannst. Anstelle des Anschreibens hast du die Möglichkeit kurze Fragen des Unternehmens zu beantworten, um etwas mehr von dir zu erzählen. Hier gelangst du zur Jobsuche.

Für die Personalabteilung wird die Arbeit durch einen CV Parser ebenfalls erleichtert. Je nach Software kann ein CV Parser nicht nur Lebensläufe auslesen, sondern auch Bewerbungsmappen. Diese Daten können anschließend automatisch in ein Bewerbermanagement-System übernommen werden.

Zudem sorgen CV Parser für einen reibungslosen Bewerbungsprozess, denn die Parser-Tools können sogar selbständig Nachrichten an Bewerber:innen schicken. Diese gehen über eine Empfangsbestätigung hinaus, denn die Parser-Tools verschicken sogar Absagen. Das klingt zunächst hart. Allerdings sorgt es dafür, dass du als Bewerber:in schnell eine Rückmeldung bekommst und deine Energie lieber in die nächste Bewerbung stecken kannst.

CV Parsing Test: So übersteht dein Lebenslauf die Software

Wie du am oben genannten Beispiel siehst, kann die CV Parsing Software dafür sorgen, dass deine Bewerbung entweder als relevant gewertet oder aussortiert wird. Damit dir das nicht passiert, haben wir dir Tipps mitgebracht, die dir helfen sollen, den digitalen Lebenslaufcheck zu meistern.

Passe deinen Lebenslauf an Keywords an

In der Stellenbeschreibung findest du die relevanten Keywords, nach denen der CV Parser sucht. Passe deinen Lebenslauf wortgetreu an diese Keywords an, vor allem an die Qualifikationen. Diese findest du oft unter „Das solltest du mitbringen“. Wenn dort beispielsweise steht „Microsoft-Office Kenntnisse“, solltest du nicht nur Kenntnisse in einzelnen Office Produkten, zum Beispiel Microsoft Word, aufzählen. Auf diese Weise kann es passieren, dass der Parser diese Kenntnisse dann nicht richtig einordnet und dein Profil aussortiert.

Achte auf die Rechtschreibung

Bei Bewerbungen ist es generell wichtig, die Rechtschreibung noch einmal genau zu prüfen. Durch eine fehlerfreie Bewerbung beweist du deine Sorgfältigkeit. Seitdem CV Parsing genutzt wird, ist die richtige Rechtschreibung so wichtig wie noch nie, denn die Software kann Buchstabendreher oder andere Fehler oft nicht interpretieren.

Das gilt auch für Abkürzungen und Sonderzeichen. Deswegen solltest du die Verwendung dieser in deinem Lebenslauf vermeiden. Schreibe beispielsweise nicht, dass du Kenntnisse mit CMS hast, sondern dass du Kenntnisse mit Content Management Systemen hast. Vermeide auch Sonderzeichen wie Haken und beschreibe stattdessen, was du damit ausdrücken möchtest.

Hinterfrage das Design

Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten, wie du deinen Lebenslauf darstellen kannst. Auch im Design kannst du wählen, ob du deinen Lebenslauf klassisch, kreativ oder modern gestaltest.

​​

In diesem Artikel findest du die verschiedenen Lebenslaufarten und wie du sie gestaltest.

Deinen Lebenslauf individuell zu gestalten ist mit Sicherheit keine schlechte Idee, aber nicht alle Designelemente sind für das CV Parsing sinnvoll. Viele Bewerber:innen greifen mittlerweile für die Darstellung ihrer Fähigkeiten auf ein Kompetenzenprofil zurück, das beispielsweise so aussieht:

kompetenzen profil kreise mit Prozentangaben

Diese Darstellung sieht zwar sehr modern aus und sticht Menschen schnell ins Auge, kann von vielen CV Parsern aber nicht ausgewertet werden. Das würde bedeuten, dass die geforderten Qualifikationen in deiner Bewerbung verloren gehen und du möglicherweise aussortiert wirst.

Wenn du deinem Lebenslauf trotzdem ein wenig Pep verleihen möchtest, kannst du auch mithilfe von Textverarbeitungsprogrammen einige moderne Elemente einbauen. Baue dein eigenes Kompetenzenprofil, indem du deine Fähigkeiten untereinander auflistest und dein Level daneben in Punkten darstellst. ​​Hier erfährst du, wie du einen Lebenslauf mit Microsoft Word gestaltest. Damit gehst du sicher, dass deine Kompetenzen eingelesen werden können. Wie das aussehen könnte findest du in der Lebenslaufvorlage weiter unten.

Wenn du schon einen Lebenslauf hast, kannst du prüfen lassen, ob er optimal für CV Parsing ist. Hier findest du einen Test für deinen Lebenslauf.

Lebenslauf Vorlage, die den CV Parsing Test übersteht

In eine Bewerbung musst du ganz schön viel Gedankenarbeit stecken. Deswegen haben wir Lebenslaufvorlagen erstellt, um dir etwas Arbeit abzunehmen.

Moderner Lebenslauf

Lade dir jetzt unsere Vorlage herunter: Vorlage als PDF / Vorlage als Word-Datei

In diese Vorlage musst du nur noch deine Daten eintragen. Aber vergiss nicht deine Fähigkeiten an den genauen Wortlaut der Stellenbeschreibung anzupassen.

Hier findest du weitere Tipps und Vorlagen für den perfekten Lebenslauf.

Dein Lebenslauf ist fertig? Perfekt! Lade ihn in dein Workwise Profil hoch und bewirb dich in wenigen Minuten bei verschiedenen Unternehmen.

​​Jetzt ohne Anschreiben bewerben

Veröffentlicht am 19.11.2021, aktualisiert am 30.01.2023